Statistiken
Besucher
70.799
Kunden
1.648
Schwarze Liste
1.247
Werbung

Internetprotokoll

Version 4

Bei IPv4 (vor Entwicklung und Nutzung von IPv6 nur IP genannt) handelt es sich um das vierte Internetprotokoll, welches als erstes Global zur Kommunikation genutzt wurde. Es bildet somit eine feste Rolle in der Gesamtstruktur des Internet. Jedes (moderne) internetfähige Endgerät unterstützt dieses Protokoll. Jedoch besteht der grösste Nachteil in der Adressknappheit. IPv4 arbeitet mit 32bit. Das heißt es gibt nur 4.294.967.296 IP-Adressen und diese sind seit Jahren aufgebraucht. Auch kann nicht jeder Computer im heimischen Netzwerk eine eigene IPv4-Adresse erhalten. So wurde es nötig Network Adress Translation zu verwenden, wenn ein Computer im Netzwerk von aussen erreichbar sein soll.

Vorteile

  • Von jedem modernen Endgerät unterstützt
  • Adressen lassen sich duch max. 12 Zahlen leichter merken
  • IPv4 gilt bei Datenschützern durch NAT als sicherer

Version 6

Die Vorteile von IPv6 sind ganz klar, der wichtigste Punkt ist der grössere Adressraum. Eine IPv6-Adresse besteht aus 128 Bit. Diese Adresslänge erlaubt eine unvorstellbare Menge von 340 Sextillionen Adressen. Damit haben IPv6-Adressen genügend Raum, um auch komplexe Netzwerk-Topologien abbilden zu können. Dadurch wird die verwendung von Network Adress Translation überflüssig. Durch die Auto-Konfiguration werden somit auch die DHCP-Server überflüssig und die Datenkommunikation zwischen verschiedenen Routern wird deutlich erleichtert (Plug & Play). IPSec, QoS und Multicast sind bereits ein fester Bestandteil des Protokolls.

Vorteile

  • Grösserer Addressraum (128 statt 32 Bit)
  • Network Adress Translation ünnötig, da genügend Adressen vorhanden
  • DHCP-Server überflüssig (Auto-Konfiguration)
  • IPSec, QOS und Multicast ist fester Bestandteil des Protokolls
  • Einfachere Protokoll Header, schnelleres und effizienteres Routing
 
Version 4
Version 6
Adressen
4.294.967.296
340.282.366.920.938.463.463.374.607.431.768.211.456
Adressgrösse
32 Bit
128 Bit
Adresse (ungekürzt)
192.168.001.100
2001:0db8:0000:000:0192:0168:0001:0100
Adresse (gekürzt)
192.168.1.100
2001:db8::192:168:1:100